Verabschiedung



Offiziell verabschiedet 

Ein Dankgutschein für den ehemaligen Vorsitzenden

 

Von seinem Amt als Vorsitzender der Feuerwehr Haidenkofen trat Fritz Bergmüller bei der Jahreshauptversammlung am 01.02.2020 zurück. Seine offizielle Verabschiedung fand jedoch erst am Sonntag im Rahmen der Segnung des neuen Tragkraftspritzenfahrzeugs statt.

Der jetzige Vorsitzende Martin Lehner würdigte die vielseitigen Verdienste seines Vorgängers. Wie er aufzählte, sind in die Amtszeit von Fritz Bergmüller 2005 die Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses sowie im Jahr 2013 das 125-jährige Jubiläum gefallen. Bergmüller leitete auch alljährlich das Watterturnier der Feuerwehr und turnusmäßig das Fischerfest.

Als Zeichen des Dankes und der Anerkennung überreicht Lehner einen Gutschein an Bergmüller. Auch Bürgermeister Robert Spindler und Kreisbrandrat Wolfgang Scheuerer würdigten Bergmüllers Verdienste.

In seinen Abschiedsworten betonte Bergmüller, dass die 15 Jahre schnell vergangen seien und ihm die Arbeit als Vorsitzender stets Spaß gemacht habe. Seine Kameraden seien immer zur Stelle gewesen, wenn sie gebraucht wurden. Der jetzigen Führungsmannschaft wünschte er viel Erfolg.

Beitrag vom 24.09.2020




Aktuelles:




1-10 von 49  vor

Seite generiert in 0.021965 Sekunden (cached:0)