Spendenlauf



Spendenlauf 

Geburtstagsfeier einmal anders 

 

Die Unterabteilung des Sünchinger Sprortvereins „D`Sichinger Smart Runners“ wurde 2016 für alle gegründet, die Spaß am Laufen haben. Die Abteilung steht jedem offen, egal ob Anfänger oder ambitionierter Läufer, der sich auf einen Marathon vorbereiten will.

Bereits vier Mal wurde während des Sünchinger Marktes ein Volkslauf zu Gunsten der Leukämiehilfe Ostbayern durchgeführt. Dabei konnten 20.520,60 Euro auf das Konto des gemeinnützigen Vereins überwiesen werden.

Wegen Corona fand die Erfolgsgeschichte ein abruptes Ende. Doch Not macht erfinderisch. Anlässlich seines 50. Wiegenfestes hatte sich Abteilungsleiter Martin Lehner aus Haidenkofen etwas Besonderes einfallen lassen. Er lief zusammen mit Stephan Scheffler, Andreas Vogel und Severin Steininger an seinem Geburtstag 50 Kilometer zu Gunsten der Leukämiehilfe von Straubing nach Regensburg.

Gestartet wurde um 9 Uhr am Volksfestplatz in Straubing. Die Strecke führte auf dem Donau-Radweg bis zum Dultplatz nach Regensburg. Auf dem Weg dahin schlossen sich immer mehr Läufer/innen an.

Kurz nach 14 Uhr erreichte die Gruppe das Endziel und wurde dort von Funktionären der Leukämiehilfe empfangen. Durch 32 Unterstützer dieses Spendenlaufs, davon 500 Euro vom Geburtstagskind selbst, wurden 2.480 Euro an den gemeinnützigen Verein überwiesen.

„Diese Aktion machte meinen 50. Geburtstag unvergesslich“ bemerkte Martin Lehner. 

Beitrag vom 15.07.2021

 

Empfang durch Anna-Maria Thurow und Hans Christian Wagner von der Leukämiehilfe

 

 

Das "Geburtstagskind"

 

 



(eg)

Beiträge:




1-10 von 105  vor

Seite generiert in 0.015474 Sekunden (cached:0)