Hochzeit 2020



Letzte Hochzeit im Jahr 2020

Endlich wieder eine erfreuliche Nachricht

 

Standesamtlich getraut wurden am 12.12.2020 in ganz kleinem Kreis die 22-Jährige angehende Polizistin Katharina Bergmüller aus Haidenkofen und der Kfz-Meister David Wellner aus Mintraching.

Die Trauung nahm Bürgermeister Robert Spindler im Standesamt der Verwaltungsgemeinschaft Sünching, der ehemaligen Klosterkapelle, vor. Er wünschte dem Paar mit gut gemeinten persönlichen Worten alles Gute für den gemeinsamen Lebensweg. Unter anderem führte er aus: „ Mit eurem Ja-Wort verändert sich heute nach außen hin das, was ihr euch vor langer Zeit schon im Herzen versprochen habt. Euer Ja ist kein Naja, sondern ein klares Ja zu euch, wie ihr seid und wie ihr euch liebt.“ Als Trauzeugen fungierten die beiden Mütter Edith Wellner und Hanni Bergmüller.

Im Anschluss wurden in engster Familienrunde die Sektgläser mit den besten Wünschen für das Brautpaar erhoben. Die standesamtliche Trauung endete im Hof der Verwaltungsgemeinschaft mit einer Überraschung. Freunde des Paares fuhren in einem Konvoi die Straße entlang und hupten dabei kräftig, als das Paar das Standesamt verließ. In Haidenkofen wurde mit der Familie weitergefeiert und auch eine Hochzeitstorte angeschnitten.

Den Frischvermählten für den gemeinsamen Lebensweg viel Glück und Gottes Segen.

 

 

Beitrag vom 03.01.2021



(eg)

Beiträge:




1-10 von 99  vor

Seite generiert in 0.029276 Sekunden (cached:0)